Zetes startet Webinar-Reihe: Von der ersten bis zur letzten Meile

Der Online-Handel nimmt nach den jüngsten Ereignissen immer mehr zu. Die Kunden verlangen schnelle, fehlerfreie und bequeme Lieferungen. Dadurch wächst der Druck auf Einzelhändler und Logistikdienstleister, alle Prozesse von der ersten bis zur letzten Meile reibungslos zu gestalten.

Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes veranstaltet am 23., 26. und 30. Juni 2020 die Webinar-Reihe “Von der ersten bis zur letzten Meile – Mehr Effizienz durch optimierte Lager- und Lieferprozesse”.


Zetes Webinar-Reihe: Von der ersten bis zur letzten Meile

Experten von Zetes zeigen, wie die Erfüllung der Anforderungen, von der Anlieferung, Kommissionierung und dem Versand einer Bestellung bis hin zur Auslieferung an den Kunden, mit innovativen Technologien umgesetzt werden kann. So können sich Teilnehmer beispielsweise über den Einsatz von Visual Sort Assist, Machine Vision und Multi-Modal Voice Recognition zur Lageroptimierung informieren.

Des Weiteren werden wichtige Schritte zur Erzielung von mehr Effizienz, Genauigkeit und Transparenz im Lagerbetrieb erörtert. Im Bereich der letzten Meile, die für Händler und Spediteure eine der größten Herausforderungen darstellt, präsentiert Zetes, wie eine elektronische Proof-of-Delivery-Lösung sowohl für Unternehmen als auch den Kunden Echtzeitkontrolle bietet und damit für einen herausragenden Service sorgen kann. Die Webinare werden von den Technologiepartnern Zebra und Honeywell gesponsert und richten sich an Lager- und Logistikleiter, Supply Chain- und Logistics Directors sowie Supply Chain Manager.

Christian Hochmeister, Vertriebsleiter bei der Zetes Austria GmbH: „Wir wollen Einzelhändler und Logistikunternehmen in ihrer momentanen Lage dabei unterstützen, im Wettbewerb um zufriedene Kunden, die Nase vorn zu haben und ihre Performance zu steigern. In den drei Webinaren erhalten Interessenten einen Überblick über neueste Technologien für die Optimierung ihrer Lager- und Lieferprozesse auf der ersten und letzten Meile.“

Die Webinar-Reihe umfasst die Themen “Das zukunftssichere Lager: 5 Schritte für mehr Effizienz und Agilität”, “Wie innovative Supply Chain-Technologien zur Transformation des Lagers beitragen können” und “Auf Anhieb richtig: Ein Leitfaden für elektronische Liefernachweislösungen (ePOD) der nächsten Generation”.

Webinar-Termine:

Das zukunftssichere Lager: 5 Schritte für mehr Effizienz und Agilität im Lager.

23.06.2020 – 10:30 bis 11:00 Uhr
Info & Anmeldung

 

Wie innovative Supply Chain-Technologien zur Transformation des Lagers beitragen können.

26.06.2020 – 10:30 bis 11:00 Uhr
Info & Anmeldung

 

Auf Anhieb richtig! – Ein Leitfaden für elektronische Liefernachweislösungen der nächsten Generation!

30.06.2020 – 10:30 bis 11:00 Uhr
Info & Anmeldung

 

Über Zetes:
Zetes ist ein Technologieunternehmen, das auf Supply-Chain-Optimierung und Bürgeridentifizierung spezialisiert ist. Mit den Supply Chain-Lösungen schaffen Unternehmen Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit in ihrer gesamten vernetzten Lieferkette. Die Sparte Personenidentifizierung bietet öffentlichen Behörden und supranationalen Institutionen Lösungen für die Authentifizierung von Bürgern für die Ausgabe von sicheren Personalausweisen und Reisedokumenten und für die Erstellung nationaler Register oder von Wählerverzeichnissen.

Zetes hat seinen Hauptsitz in Brüssel und beschäftigt über 1.300 Mitarbeiter in 22 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas mit einem Jahresumsatz von 286,2 Millionen Euro im Jahr 2018. In 2017 wurde Zetes ein Tochterunternehmen der Panasonic Corporation. Weitere Informationen sind unter www.zetes.com/de. Zetes in Social Media: LinkedIn und Twitter.


Die Supply-Chain-Lösungen von Zetes.

Mit dem zentralen Lösungsangebot und Zugriff auf modernste Technologien erreichen Organisationen, Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit von der Verpackungsanlage durchgehend bis zur Filiale. Das Know-how von Zetes erstreckt sich über ein breites Branchenspektrum: Einzelhandel, Pharmazeutische Industrie und Gesundheitswesen, Lagerhaltung und Distribution, Lebensmittel und Getränke, Produktion, Transport und Logistik, Automobilindustrie, Post und Kurierdienste.

 

Kontakt:
Zetes Austria GmbH
Gundi Mondl
Tel. +43 (0)1 577 20 77-115
gundi.mondl@at.zetes.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »