|

Leder & Schuh AG: Setzt weiterhin auf Expansionskurs und verzeichnet 2023 ein erneutes Umsatzplus

Durch Omnichannel-Strategie und Filialnetzausbau konnten Umsätze auf 367 Millionen Euro gesteigert werden. Die Leder & Schuh AG (LSAG) zählt mit ihren Vertriebsschienen HUMANIC und SHOE4YOU zu den heimischen Marktführern im Schuh-Einzelhandel. Das Traditionsunternehmen brilliert nicht nur durch seinen hohen Qualitätsanspruch in seinem Produktportfolio an Schuhen, Taschen und modischen Accessoires, sondern auch durch die Neupositionierung seiner…

Baustellenlogistik vs. Stadtentwicklung
| | | |

Baustellenlogistik vs. Stadtentwicklung

Berlin, eine Stadt wurde aus dem Kahn gebaut. Der „Kaffenkahn“, in seiner größten Form mit nur 250 Tonnen Ladekapazität, war einst das Rückgrat der Stadtentwicklung. Jeder Ziegel und jeder Stein, wurde mit dem Schiff angeliefert und die Wasserstraßen waren daher die wichtigste Infrastruktur für die Baustellenlogistik. In vielen Städten ist das noch immer so. Auch…

Kärcher setzt auf Versorgungslösungen der Würth Industrie Service
|

Kärcher setzt auf Versorgungslösungen der Würth Industrie Service

Jährlich rund 95 Millionen gelieferte Teile, 5.000 Kanban-Behälter im Umlauf, Belieferung von über 10 Standorten europaweit. Seit nun über 25 Jahren setzt die Alfred Kärcher SE & Co. KG als einer der ersten Kanban-Kunden der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG auf die intelligenten Kanban-Systemlösungen, um Bestände schlank zu verwalten, Nachbestellungen automatisiert abzubilden sowie…

| |

Leschaco eröffnet neues Chemielager in Moerdijk

Die Leschaco Gruppe eröffnet in diesen Tagen ein Zentrallager im niederländischen Moerdijk. Das neue Chemielogistikzentrum liegt strategisch günstig zwischen den stark frequentierten Häfen von Rotterdam und Antwerpen. Die Anlage verfügt über optimale multimodale Verkehrsanbindungen, einschließlich wichtigen Wasserstraßen wie Rhein und Maas. Auf 29.000 m² Fläche bietet das Lager in fünf Abschnitten Platz für rund 45.000…

Logistik und Nachhaltigkeit sind keine Widersprüche
|

Logistik und Nachhaltigkeit sind keine Widersprüche

Grüne Logistik haben sich viele Unternehmen auf die Fahne geschrieben. Die Emissionszahlen allein im Straßengüterverkehr sprechen noch eine andere Sprache. Blåkläder, einer der führenden Hersteller für Arbeitsschutzkleidung weltweit, redet dagegen Klartext. Nicht nur bei den eigenen Produkten und den Arbeitsbedingungen in den Werken hat „ESG“ oberste Priorität. Gerade die Hersteller haben auch großen Einfluss auf…

|

Wiener Gesundheitsverbund eröffnet neues Logistikzentrum für Wirtschaftsgüter

Generaldirektorin Evelyn Kölldorfer-Leitgeb, Generaldirektorin-Stellvertreter Herwig Wetzlinger, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker, Finanzstadtrat Peter Hanke und Wien Holding Geschäftsführer Kurt Gollowitzer präsentierten heute bei einer Pressekonferenz das neue Logistikzentrum des Wiener Gesundheitsverbundes am Hafen Wien. Als größter Gesundheitsdienstleister Österreichs erbringt der Wiener Gesundheitsverbund mehr als Dreiviertel aller Spitalsleistungen in Wien. Um die Funktionsfähigkeit der WIGEV-Einrichtungen tagtäglich sicherzustellen, ist…

Stellplatzkennzeichnung angepasst an Arbeitshandschuh mit integriertem Barcode-Scanner
| |

Stellplatzkennzeichnung angepasst an Arbeitshandschuh mit integriertem Barcode-Scanner

Mehrere Hundert Neuheiten nimmt TRIO Leuchten pro Jahr neu ins Programm auf. Um das ständig wachsende Sortiment lagern und distribuieren zu können, hat der international agierende Anbieter von dekorativer Wohnraumbeleuchtung seine Logistikprozesse mittels neuer Soft- und Hardware optimiert und die Lagerkapazität um ein Drittel erhöht. Für die Waren-Kommissionierung und die automatische Inventur mittels Handschuh-Scanner hat ONK…

Technologiepartner mit Nachhaltigkeitssinn: Biogena setzt auf KNAPP-Store
| |

Technologiepartner mit Nachhaltigkeitssinn: Biogena setzt auf KNAPP-Store

Sie arbeiten ressourcenschonend, verpflichten sich zu höchster Qualität, sie pflanzen Bäume und seit neuestem haben sie auch einen KNAPP-Store. Die Rede ist vom Gesundheitsunternehmen Biogena. Wenn sowohl Innovation als auch Nachhaltigkeit eine große Rolle in der Unternehmenskultur einnehmen, dann ist ein Technologiepartner gefragt, der diese Werte genauso großschreibt. Dabei fiel die Wahl auf KNAPP. Steigende…

Etiketten für smarte Logistik bei Sonepar
| |

Etiketten für smarte Logistik bei Sonepar

Der Elektrogroßhändler Sonepar hat die Palettenregale in seinem Logistikzentrum Nord-Ost in Garbsen bei laufendem Betrieb neu kennzeichnen lassen. Den Auftrag übernahm der Lagerkennzeichnungsspezialist ONK, der schon die Erstausstattung der Regalbeschilderung ausgeführt hatte. Im Zuge der Einführung eines digitalen Warenwirtschaftssystems (WWS) wurden im Januar 2023 40.000 Palettenplätze im elf Meter hohen Hochregallager mit neuen QR- und…

Herausforderungen des stationären Handels in Deutschland
| | | |

Herausforderungen des stationären Handels in Deutschland

Der stationäre Handel im Wandel: Nachhaltigkeit und die Evolution des Kundenerlebnisses durch einen ganzheitlichen Ship-from-Store-Service. Beitrag: ARVATO SYSTEMS GMBH, MAIL ALLIANCE & LOGISTIC-NATIVES Der stationäre Einzelhandel in Deutschland sah sich in den vergangenen Jahren mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Die zunehmende Popularität des Online-Shoppings wurde durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie weiter erhöht. Lockdowns, Geschäftsschließungen…

LOGISTIK express Journal 3/2023
| | | | |

LOGISTIK express Journal 3/2023

LOGISTIK express Ausgabe 3/2023 Titel: Das Wichtigste bist Du! 03 Inhalt / Editorial / Impressum04 Das Ende der Neutralität oder Investition in die Zukunft?06 Neue Gentechnik: Gesetzesvorschlag der EU-Kommission08 eCommerce Day 2023: Wichtigster OnlineHandelskongress des Landes10 eCommerce-Studie Österreich 202312 Austrian Trustmark Awards: Bluvion, Humanic und RS Group ausgezeichnet14 Was ist New Work und welche Auswirkungen…

Vierte Baustufe im SPAR-Zentrallager Wels erfolgreich integriert
| |

Vierte Baustufe im SPAR-Zentrallager Wels erfolgreich integriert

Nach gut zweijähriger Implementierungszeit wurde von der SPAR Österreichische Warenhandels AG gemeinsam mit dem Projektpartner WITRON Logistik + Informatik GmbH aus dem bayerischen Parkstein die vierte Erweiterungsstufe des Zentrallagers Wels (ZLW) erfolgreich in Betrieb genommen. Durch Integration von modernster Logistiktechnologie kann SPAR zukünftig nochmals 140.000 zusätzliche Handelseinheiten im 2-Schicht-Betrieb kommissionieren. Die Installation erfolgte als Greenfield-/…

Herausforderungen im Versand bei Verzahnung von On- und Offline- Geschäft
| |

Herausforderungen im Versand bei Verzahnung von On- und Offline- Geschäft

Das On- und Offline-Geschäft ist historisch betrachtet bei den meisten Firmen separat entstanden. Der Omnichannel Handel, für viele die Zukunft des Handels, sieht allerdings eine intelligente Verzahnung beider Kanäle vor, um die Stärken und Schwächen beider Handelsformen optimal zugunsten der Kunden und des Handels zu nutzen. Beitrag: Silke Beermann. Im Omnichannel-Bereich steht im Prinzip die…

Reiner eCommerce ist tot, lang lebe der Omnichannel
| |

Reiner eCommerce ist tot, lang lebe der Omnichannel

eCommerce ist heute kein Wettbewerbsvorteil, sondern Status quo. Kein Wunder, erfreut sich der Onlinehandel doch seit Jahren größter Beliebtheit bei den Verbrauchern. Beitrag: Ralf Haberich Laut der Marktstudie Retail Reality von Shopgate etwa belegt der Onlineshop allein schon als Inspirations- und Informationsquelle für Kunden Platz eins, während der stationäre Handel nur Rang zwei einnimmt. Und…

ONK: Lagerkennzeichnung bei Woolworth
| |

ONK: Lagerkennzeichnung bei Woolworth

Visuelle Hervorhebungen auf Etiketten reduzieren Fehler Während viele Warenhäuser schließen müssen, plant Woolworth, in den kommenden Jahren das bundesweite Filialnetz von derzeit rund 550 auf 1.000 Standorte zu erweitern. Für die geplante Expansion hat sich das Unternehmen auch mit einem Neubau der Unternehmenszentrale und Zentrallogistik in Unna gerüstet. Zum Beschleunigen der Prozesse und Optimieren der Arbeitsabläufe…

Würth automatisiert an vier Standorten mit KNAPP
| | |

Würth automatisiert an vier Standorten mit KNAPP

Würth vertraut beim Ausbau seines Headquarters in Deutschland und seiner größten Auslandsniederlassungen auf KNAPP. Würth-Frankreich und -Italien führen dabei erstmalig auch SAP® EWM mit KNAPP ein. Ausschlaggebend für diese gewonnenen Projekte und ein weiteres in Ungarn ist das speziell für Würth eingerichtete, strategische Key Account Management von KNAPP. Dadurch können die beiden langjährigen Partner ihr…

VNL-Veranstaltung bei Raiffeisen Ware Austria (RWA)
| | |

VNL-Veranstaltung bei Raiffeisen Ware Austria (RWA)

Das neue vollautomatische Kleinteilelager Das Raiffeisen Ware Austria (RWA) Zentrallager in Traun beliefert etwa 900 Standorte in Österreich, Italien und Deutschland mit über 17.000 Artikel aus den Geschäftsbereichen Haus & Garten, Baustoffe, Energie sowie landwirtschaftlicher Fachbedarf. Pro Jahr werden mehr als fünf Millionen Picks kommissioniert und versendet. Die tägliche Herausforderung mit schwanken Auftragslasten und steigenden…

| |

Geräteverwaltung bei Rexel mit „m-cloud“ MDM-Lösung von Barcotec

Börsennotierter Elektrogroßhändler REXEL spart Zeit bei der Betreuung von mobilen Terminals mit dem MDM-System (Mobile Device Management) von Barcotec. Rexel, der führende französische Großhändler im Elektrogroßhandel mit über 37 Standorten weltweit und über 400.000 Artikeln im Portfolio setzt für Verwaltung, Management und Betreuung seiner mobilen Terminals in Österreich „mcloud“, das Mobile Device Management von Barcotec,…

| | | |

LogiMAT 2023: SAW-TRAK ZDYB Sp. K

Das Unternehmen SAW-TRAK wurde 1988 gegründet und ist einer der größeren Lieferanten von Ersatzteilen für Gabelstapler für Kunden in ganz Europa. Unsere mehr als 30-jährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Herstellern und Lieferanten von Ersatzteilen aus der ganzen Welt und eine große Ersatzteilbevorratung in unserem Zentrallager in Polen ermöglichen es uns, Ihre Aufträge in kurzer…

Von der Einzelhandels- zur durchsatzstarken Multi-Channel-Logistik
| | |

Von der Einzelhandels- zur durchsatzstarken Multi-Channel-Logistik

SSI Schäfer implementiert Multi-Channel-Lösung bei Fust, einem Schweizer Anbieter von Elektrohaushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik und Computern, und ermöglicht eine Produktivitätssteigerung von 40 %. Auf dem Schweizer Markt hat sich die Dipl.-Ing. Fust AG seit der Gründung im Jahr 1966 als größter Anbieter für Elektrohaushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Computer etabliert. Als Konsequenz auf das anhaltende E-Commerce-Wachstum hat die Coop-Tochter…

Omnichannel als Chance für den lokalen Handel
| |

Omnichannel als Chance für den lokalen Handel

Heutzutage gehört die Nutzung von Online-Handelswegen genauso zum täglichen Einkaufsverhalten wie Einkäufe vor Ort in den Filialen. Entscheiden sich Unternehmen, beide Vertriebswege zu nutzen, handeln Sie in moderner Weise nach den Anforderungen des Marktes und ihrer Kunden. Beitrag: Redaktion. Zum Erreichen der Kundenzufriedenheit ist es heute unabdingbar, alle zur Verfügung stehenden Verkaufskanäle anzubieten. Gerade die…

Kennzeichnung nach Lagererweiterung bei Scheppach
| | |

Kennzeichnung nach Lagererweiterung bei Scheppach

Aufgrund enormen Umsatzwachstums hat der Maschinenhersteller und -händler Scheppach sein neues, 2020 in Betrieb genommenes Logistikzentrum in Günzburg bereits jetzt erweitert und die Warenströme weiter konsolidiert. Wie schon 2020 hat auch nun wieder ONK die Blocklagerplätze mit „schwebenden“ Schildern und die Regalplätze mit verstärkten, aus PVC zugeschnittenen Etiketten gekennzeichnet. Die Erweiterung des Logistikzentrums war nötig…

|

Birner schließt sich Carat Gruppe an

Zum Anfang des kommenden Jahres wird Birner GmbH als Gesellschafter in die CARAT Unternehmensgruppe eintreten. Anfang 2023 wird die Birner GmbH, der österreichische Marktführer bei Kfz-Ersatzteilen und Autozubehör, als Gesellschafter in die CARAT Unternehmensgruppe eintreten. Mit dem Beitritt des neuen Gesellschafters wird die Einkaufskooperation signifikant wachsen und ihr Netzwerk auf den österreichischen Independent Aftermarket ausweiten….

Lagerkennzeichnung: Holzgroßhändler setzt auf vielfältige Kennzeichnungen
| | | |

Lagerkennzeichnung: Holzgroßhändler setzt auf vielfältige Kennzeichnungen

Die Heinrich u. Henry Luhmann GmbH hat jetzt an zwei von vier Standorten ihr bestehendes Lagerverwaltungssystem durch ein modernes ersetzt. Die Umsetzung erfolgte in einem eng getakteten Zeitfenster. Mit ONK hatte der Holzgroßhändler aus Norddeutschland einen erfahrenen Partner für die Kennzeichnung der Stellplätze an seiner Seite, bei dem er auf ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot…

Langfristige Investitionssicherheit mit AutoStore von Element Logic
| | |

Langfristige Investitionssicherheit mit AutoStore von Element Logic

Multichannel-Unternehmen Greendonkey schafft Platz und automatisiert mit einer AutoStore-Anlage von Element Logic. Das automatisierte Lager- und Kommissioniersystem ist mit dem Lagerverwaltungssystem eManager optimal in die IT-Architektur von Greendonkey mit dem ERP-System Tricoma eingebunden und sorgt für zuverlässige Kommissionierung und schnelle Versandbereitstellung. Beitrag: Redaktion. In Nagold, 25 Kilometer südwestlich von Stuttgart, hat sich mit der Greendonkey…

Verpackungsmittelhändler packt Digitalisierung seiner Lager
| | | | | |

Verpackungsmittelhändler packt Digitalisierung seiner Lager

Mit dem Bau eines neuen Zentrallagers am Stammsitz in Solms bündelt die Transpak AG Logistikstandorte und legt die Basis für ihr weiteres starkes Wachstum insbesondere im Standardgeschäft. Bei der Kennzeichnung der Palettenstellplätze setzte der Verpackungsmittelgroßhändler wie zuvor schon bei seiner Logistikhalle in der Nähe von Döbeln in Sachsen auf die ONK GmbH. Mit 15.000 Palettenstellplätzen…

| |

RUF betraut Nagel-Group mit umfangreichen Logistikaufgaben

Die Nagel-Group übernimmt umfangreiche Logistikdienstleistungen für die RUF Lebensmittelwerk KG (kurz RUF). Ab Juli 2022 werden neben der nationalen und internationalen Distribution inklusive Zollabwicklung auch die Shuttleverkehre zwischen den Produktionsstandorten in Essen i. Oldenburg und Quakenbrück an das Zentrallager in Bielefeld durch die Nagel-Group durchgeführt. Die Transporte von RUF als Hersteller von Backmischungen, Backzutaten, Dekoren,…

| |

Hyster Flurförderzeuge: Flotte ohne Ausfall

Für verschiedene Lademittel auf engem Raum in bis zu 12 Meter Höhe setzt Poli-Tape, ein Spezialist für Beschriftungs- und Werbetechnik, auf eine Mietflotte von Hyster. Ausgestattet mit Fahrerassistenzsystemen und Tracker verbessert sie die Effizienz bei minimalen Ausfallzeiten und Schäden. Ob Schaufenster, Fahrzeuge oder Textilien, die Poli-Tape Klebefolien GmbH beklebt und beschriftet verschiedenste Flächen. Die Produkte…

| |

Toyota Material Handling strebt nach Resilienz, um Qualitätsanspruch zu halten

Zuverlässigkeit trotz vulnerabler Lieferketten gefragt. Der Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie und ihre Folgen zeigen die Verwundbarkeit der Lieferketten deutlich – die Logistik-Branche ist gefordert wie noch nie. Um diese Herausforderungen bewältigen zu können, braucht sie unter anderem auch Sicherheit und Zuverlässigkeit bei Produkt- und Servicequalität von Intralogistiklösungen. Toyota Material Handling ist dafür seit Jahrzehnten bekannt –…

Lagerkennzeichnung: Autoteile-Großhändler setzt auf Überholspur
| |

Lagerkennzeichnung: Autoteile-Großhändler setzt auf Überholspur

Weil das alte Lager die Kapazitätsgrenzen überschritten hatte und um Kunden über Nacht beliefern zu können, hat die HEISTERPARTS GmbH in der Nähe von Trier ein neues Logistik-Zentrum gebaut. Damit sind nun auch das Zentrallager Ford sowie Opel- /Peugeot-/Citroen- und DS-Handelslager unter einem Dach vereint. Für schnelles und fehlerfreies Auslagern hat ONK mehr als 12.000 Stellplätze in den…

End of content

End of content