DB Schenker bringt ersten Volta Truck auf Österreichs Straßen
| | |

DB Schenker bringt ersten Volta Truck auf Österreichs Straßen

Vollelektrischer 16-Tonner startet Feldtest in Linz Hörsching: Revolutionärer Lkw ermöglicht Transport mit Null Emission Startschuss für den ersten Volta Zero Truck auf Österreichs Straßen: DB Schenker erprobt in einem 10-tägigen Feldtest den emissionsfreien 16-Tonner Volta Zero im realen Einsatz in Linz Hörsching. Der Volta Zero ist das weltweit erste vollelektrische 16-Tonnen-Fahrzeug, das speziell für die…

| |

Aktives Kostenmanagement hält Hapag-Lloyd auf Kurs

Die Hamburger Containerreederei Hapag-Lloyd meldet einen guten Start in das Jahr 2024. Im Segment Linienschifffahrt erhöhte sich die Transportmenge im ersten Quartal um 6,8 Prozent auf 3 Mio. TEU (Q1 2023: 2,8 Mio. TEU). Die Transportaufwendungen lagen mit 3 Mrd. EUR auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Zwar stiegen die Kosten einerseits deutlich durch die Umleitung von Schiffen um…

Expansionsmöglichkeiten für Händler nach Osteuropa
| | | |

Expansionsmöglichkeiten für Händler nach Osteuropa

„Osteuropa holt auf“, so lautet die Fazite der jüngsten Erhebungen von Eurostat zur Entwicklung des europäischen Online-Handels. In Ländern wie Tschechien ist der Online-Einkauf mittlerweile beliebter als hierzulande. Angesichts dieser Dynamik stellt sich für deutsche Online-Händler immer häufiger die Frage nach neuen Wachstumschancen außerhalb des Heimatmarktes. Allen voran durch eine Expansion des Geschäfts gen Osteuropa….

| |

Hellmann festigt Position in der Luft- und Seefracht

Hellmann Worldwide Logistics hat das vergangene Jahr trotz anhaltend herausfordernder Marktbedingungen passabel abgeschlossen. Insbesondere in den Produktbereichen Air- und Seafreight konnte die Marktposition weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus wurden neuen Kunden im Bereich Contract Logistics akquiriert und Lagerstandorten u.a. in den USA, Deutschland sowie Indien und Singapur ausgebaut. Den Umsatz von 3,5 Mrd. EUR (2022:…

| |

Emirates SkyCargo: Frachtmengen im Steigflug

Emirates SkyCargo, die Frachtsparte der internationalen Fluggesellschaft Emirates mit Sitz in Dubai (VAE), blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023/24 zurück. Insgesamt beförderte die Airline in der abgelaufenen Periode weltweit 2,2 Mio. Tonnen an Gütern. Im Vorjahresvergleich entspricht das einem Anstieg von 18 Prozent. Zurückzuführen ist das Wachstum auf höhere Cargo-Kapazitäten sowie das Leasing von drei…

| |

High & Heavy: Fagioli sichert sich drei Weltrekorde

Seit Einführung der SPMT-Technologie vor mehr als 40 Jahren haben Kunden von TII Scheuerle mit den selbstangetriebenen, modularen Transportern immer wieder neue Weltrekorde aufgestellt. Jetzt hängte der US-amerikanische Schwergutlogistiker Fagioli die Messlatte ein weiteres Mal höher und überbietet den bisherigen Rekord um knapp 3.000 Tonnen. Auf 880 Scheuerle SPMT Achslinien und mit der Schubkraft von…

Greiner hält an ehrgeizigem Nachhaltigkeitskurs fest – trotz herausforderndem Marktumfeld
| |

Greiner hält an ehrgeizigem Nachhaltigkeitskurs fest – trotz herausforderndem Marktumfeld

Im Geschäftsjahr 2023 hat das Kunststoff- und Schaumstoffunternehmen Greiner einen soliden Gesamtumsatz von über 2,1 Milliarden Euro erzielt. 2023 war ein herausforderndes Jahr – gesamtwirtschaftlich und auch für das international tätige Kunststoff- und Schaumstoffunternehmen Greiner. Der Umsatz der Unternehmensgruppe mit insgesamt 10.544 Mitarbeiter:innen belief sich im Geschäftsjahr 2023 auf 2,1 Milliarden Euro, nach zuletzt 2,3…

| |

American Airlines Cargo: Erweiterter Europa-Flugplan

American Airlines Cargo ergänzt ihren Sommerflugplan 2024 um neue Routen und Aufstockungen für Großraumflugzeuge. Konkret kommen in Europa neue Flüge vom Flughafen Barcelona-El Prat (BCN) zum Dallas/Fort Worth International Airport (DFW), vom Flughafen Kopenhagen (CPH) und Nizza Côte d’Azur (NCE) zum Philadelphia International Airport (PHL) und vom Flughafen Venedig Marco Polo (VCE) zum Chicago O’Hare…

| |

Deufol Gruppe verzeichnet solides organisches Wachstum

Nachdem die Deufol Gruppe im Jahr 2023 in einem komplexen Marktumfeld das Geschäft erneut über die Erwartungen zum Jahresanfang hinaus ausweiten konnte, strebt der Konzern weiter nach einer geografischen Expansion. Zuletzt wurden in Charleston (USA) und Opole (Polen) neue Standorte eröffnet sowie eine Joint Venture-Gesellschaft für die Projektlogistik mit Ausrichtung auf den asiatischen Raum gegründet….

Houthi-Angriffe stören globale Lieferketten
|

Houthi-Angriffe stören globale Lieferketten

Houthi-Rebellen im Jemen zielen weiterhin mit Raketen- und Drohnenangriffen aufHandelsschiffe in der Bab al-Mandeb-Straße, was zu Zwischenfällen mit Schiffen von Hapag-Lloyd, MSC, Inventor Chemical Tankers und Maersk führte. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über den Konflikt am Roten Meer. Zu den prognostizierten Auswirkungen der Angriffe gehören: Das nachstehende Diagramm zur Zuverlässigkeit des Schiffsfahrplans zeigt Änderungen…

Logistikexperten befürchten Rezession und starke China-Abhängigkeit
| |

Logistikexperten befürchten Rezession und starke China-Abhängigkeit

Globale Logistikmanager befürchten nach wie vor eine Rezession in diesem Jahr. Nach eigenen Aussagen kämpfen sie mit höheren Kosten, wollen sich weniger von der Beschaffung aus China abhängig machen und planen, verstärkt in Afrika zu investieren, obwohl sie Investitionen in Schwellenländern insgesamt als etwas riskanter ansehen. Die Hälfte der 830 Branchenfachleute, die für den 2024…

Montanuniversität Leoben und Independent Logistics Society – Kooperation next Level
| |

Montanuniversität Leoben und Independent Logistics Society – Kooperation next Level

Die Independent Logistics Society (ILS) und die Montanuniversität Leoben (MUL) vertiefen ihre langjährige Partnerschaft. Unter dem Credo „The Evolution of the Logistics Engineer“ wird ein zusätzlicher Side Event als Wissensschwerpunkt in das Main Event, den Internationalen Logistik Sommer – ILS2024, integriert. Mit THE EVOLUTION STAGE erhält die MUL eine eigene Bühne zur Präsentation internationaler Projekte….

TGW Logistics präsentiert revolutionären Taschensorter
|

TGW Logistics präsentiert revolutionären Taschensorter

Der neue Taschensorter SmartPocket von TGW Logistics feiert auf der Fachmesse LogiMAT seine Weltpremiere. Statt auf eine Schleppkette setzt er auf mobile Roboter, die sich in einem Schienennetz selbstständig ans Ziel bewegen. Im Gegensatz zu konventionellen Systemen lässt er kein Potenzial ungenutzt und ist auf den tatsächlichen Bedarf maßgeschneidert: mit signifikanten Kostenvorteilen sowohl im initialen…

Doppelte Dosis Dematic auf der diesjährigen LogiMAT
|

Doppelte Dosis Dematic auf der diesjährigen LogiMAT

An den drei Messetagen der LogiMAT in Stuttgart vom 19. bis 21. März könnte man meinen, auf Europas größter Branchenmesse doppelt zu sehen – zumindest in den Hallen 1 und 10. Denn dort wird Dematic mit insgesamt zwei Ständen vertreten sein, um sein gesamtes Know-how und seine Innovationen zu präsentieren. Im letzem Jahr waren wir…

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus
| |

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus

Erstmals seit über 30 Jahren wird in Österreich ein (Ex-)Bundeskanzler strafrechtlich verurteilt, während ein mehrfach angeklagter Ex-Präsident über’m Teich auf seinen nächsten Wahlsieg zusteuert. Ein in der High-Society hochgejubelter Investor sorgt für die größte Unternehmenspleite der heimischen Geschichte… was ist bloß los in der Bussi-Bussi-Gesellschaft? Redaktion: Angelika Gabor Ende 2023 ging ein Beben durch die…

|

RSBC Investment Group kauft STEYR ARMS

Das österreichische Traditionsunternehmen STEYR ARMS ist seit  23. April 2024 Teil der tschechischen Investmentgruppe RSBC. Die RSBC Group hat 100% der Anteile an Steyr Arms vom bisherigen Eigentümer, der SMH Holding GmbH, übernommen. Die Übernahme ermöglicht weiteres Wachstum und sichert den Standort Österreich. STEYR ARMS ist ein weltweit agierender Hersteller von Schusswaffen für Militär und…

| |

Logistiker cargo-partner stärkt Präsenz in Westeuropa

Der internationale Transport- und Logistikdienstleister cargo-partner hat in letzter Zeit erheblich in den Ausbau der Präsenz in Westeuropa investiert. Das traditionell sehr stark in Zentral- und Osteuropa vertretene Unternehmen mit österreichischen Wurzeln verfügt bereits seit langem über Niederlassungen in Deutschland, den Benelux-Ländern, Schweden und Irland. Zuletzt wurde das Netzwerk auf Großbritannien, Italien und Spanien ausgeweitet.  Jetzt…

| |

Generationswechsel bei der Spedition Ontime Logistics

2001 von Kurt Posch und Roland Schäffner gegründet, beschäftigt Ontime Logistics mehr als 100 Mitarbeitende an fünf Standorten in Österreich. Nun haben Posch und Schäffner die Geschäftsführung an ihre Söhne Tassilo (29) und Moritz (28) übergeben, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Strukturen des Familienunternehmens mit Hauptsitz in Salzburg zwar laufend zu verbessern, aber dem Anspruch…

| |

Emirates SkyCargo knüpft API-Verbindung mit DB Schenker

Emirates SkyCargo hat eine API-Verbindung mit dem Logistikdienstleister DB Schenker eingerichtet. Durch die Nutzung digitaler Tools will die Fluggesellschaft das Kundenerlebnis verbessern und so einen schnelleren und effizienteren Fluss des internationalen Handels ermöglichen. Die Host-to-Host-Verbindung mit der internen Buchungsmaschine von DB Schenker soll die Abwicklung der Luftfrachtsendungen optimieren. Dadurch erhält die Spedition einen direkten Zugang zu den Flugplänen, Standard- und Vertragstarifen sowie…

| |

Hapag-Lloyd setzt die Segel für die Zukunft

Hapag-Lloyd präsentierte am Dienstag seine „Strategy 2030″. Die umfassende Strategie gibt den Fahrplan des Unternehmens in Bezug auf Qualität, Nachhaltigkeit, Innovation und operative Effizienz in einer sich schnell entwickelnden maritimen Industrie vor. In den letzten fünf Jahren konnte die Reederei Fortschritte bei der Kundenzufriedenheit, der finanziellen Stabilität und der Marktexpansion machen, insbesondere in Schlüsselregionen wie…

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group
| |

UNITO-Gruppe heißt nun Otto Austria Group

Die Otto Austria Group (OTTO Österreich, Universal, Quelle, Ackermann, Jelmoli und Lascana) – vormals UNITO-Gruppe – verzeichnete im Geschäftsjahr 2023/24 (vom 01. März 2023 bis 29. Februar 2024) einen Gesamtumsatz von 349 Millionen Euro laut IFRS 15. Zwar sinkt der Umsatz zum Vorjahr geringfügig um 3,8 Prozent, jedoch ist man angesichts der Marktumstände und der…

ek robotics verstärkt Geschäftsführung
| |

ek robotics verstärkt Geschäftsführung

Die Geschäftsführung des Hamburger FTS-Herstellers ek robotics wird mit Martin C. Klein und Andreas Lindemann um zwei erfahrene Manager erweitert. Andreas J. Böttner wechselt im Juli in den neuen Beirat des Unternehmens. Zum 1. März 2024 hat die ek robotics GmbH die Industrieexperten Martin Klein und Andreas Lindemann zu Geschäftsführern bestellt, um sich für den…

|

Chinesischer Standort in Jinshan erfolgreich etabliert

Seit nunmehr acht Jahren ist die Schreiner Group mit einem eigenen Produktionsstandort in China vor Ort. Was einst vorrangig der Belieferung von Kunden aus der Automobilindustrie diente, hat sich mittlerweile zu einem etablierten Standort auch für die Healthcare-Industrie entwickelt. Die weiteren Aussichten sind vielversprechend: nicht zuletzt dank einer wirksamen Strategie. Ende 2022 erfolgte die Verlegung…

| |

Für cargo-partner ist der VIE ein wichtiges Gateway

Seit 1983 ist die cargo-partner Gruppe mit einer eigenen Niederlassung am Flughafen Wien vertreten und hat vor, die Servicequalität vor Ort weiter zu verbessern. „Wir möchten der Top-Luftfrachtanbieter für unsere Kunden und der optimale Dienstgeber für alle Mitarbeitenden sein“, unterstreicht Michael Terpa, seit Jahresbeginn neuer Leiter des Büros am Vienna International Airport. Mittlerweile besteht das…

| |

Airbus A320: Vier Jahrzehnte über den Wolken

Der Flugzeugbauer Airbus verdankt seinen Erfolg zu einem großen Teil einem Programm, das im Laufe der Jahrzehnte stetig gewachsen ist. Die A320-Familie hat sich zum ultimativen Maßstab im Segment der Kur- und Mittelstreckenflüge entwickelt. Sie feiert in diesen Tagen und Wochen ihr 40-jähriges Bestehen.  Als die A320 eingeführt wurde, zählte das Programm 80 Bestellungen von…

Die Bedeutung von hochwertiger Schutzkleidung in der Feuerwehr 
|

Die Bedeutung von hochwertiger Schutzkleidung in der Feuerwehr 

Die Arbeit bei der Feuerwehr ist zweifelsohne eine der herausforderndsten und gefährlichsten Berufungen. Um in diesem extremen Umfeld bestehen zu können, ist es unerlässlich, dass Feuerwehrleute mit der bestmöglichen Ausrüstung ausgestattet sind.  Ein zentraler Bestandteil dieser Ausrüstung ist die Feuerwehrbekleidung, die nicht nur vor Flammen und Hitze schützt, sondern auch weitere lebensrettende Funktionen erfüllt.  Wichtigkeit der…

| |

Fliegende Fische bei American Airlines Cargo

American Airlines Cargo transportiert derzeit eine Rekordzahl von dekorativen Koi-Karpfen von Japan zu Zielen in der ganzen Welt. Die traditionsreichen und langlebigen Zierfische, die als Nishikigoi bekannt sind, werden von Sammlern sehr geschätzt. Die schönsten Exemplare können über 100 Zentimeter lang werden und einen Wert von 2 Mio. USD pro Stück erreichen. Der Nishikigoi gilt…

|

Die Zukunft des Bauens gestalten – wienerberger veröffentlicht Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

In einem volatilen und herausfordernden Marktumfeld blickt wienerberger positiv auf das Geschäftsjahr 2023 zurück. Mit einem Umsatz von insgesamt 4,2 Mrd. € und einem operativen EBITDA von 811 Mio. € konnte wienerberger seine Endmärkte übertreffen und die Erwartungen erfüllen. Diese soliden Ergebnisse sind in erster Linie auf die starke Performance im Infrastruktursegment (Rohrgeschäft für Wasser- und…

|

WIFO: Gegenwind hält Österreichs Wirtschaft 2024 nahe an der Stagnation

Die Konjunkturschwäche in der EU trifft vor allem die auf Investitionsgüter spezialisierten Länder Deutschland und Österreich. Die hohen Zinssätze belasten die Investitionsnachfrage ebenso wie die Nachfrage nach Bauleistungen. Um die Jahresmitte 2024 sollte die Wirtschaft sowohl im Euro-Raum als auch in Österreich wieder Fahrt aufnehmen, da die EZB ihre Geldpolitik lockern wird. Für das Gesamtjahr…

End of content

End of content