| |

Toyota Motor Europe mit krÀftiger Absatzsteigerung im ersten Quartal 2024

Toyota Motor Europe (TME) bleibt auf Wachstumskurs: Im ersten Quartal 2024 hat der MobilitĂ€tskonzern mit seinen Marken Toyota und Lexus europaweit insgesamt 319.737 Fahrzeuge verkauft. GegenĂŒber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung von zehn Prozent, womit das Unternehmen schneller wĂ€chst als der europĂ€ische Gesamtmarkt. Der Marktanteil hat in den ersten drei Monaten des Jahres um 0,2…

Rascher Wandel der Logistikbranche erfordert innovative Lösungen
| | |

Rascher Wandel der Logistikbranche erfordert innovative Lösungen

Toyota Material Handling Europe verdoppelt seine Investitionen in Forschung und Entwicklung, um die nachhaltige Wandlung der Branche zu unterstĂŒtzen. Die Welt der Logistik befindet sich aktuell in einer rasanten Transformation. Die technologischen Möglichkeiten, die sich im Logistiksektor ergeben, wirken sich auf Unternehmen und Gesellschaft gleichermaßen aus. Toyota als weltgrĂ¶ĂŸter Hersteller von Flurförderzeugen ist somit bestrebt,…

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt
| | |

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt

Toyota Material Handling implementiert Lean-Management-Struktur und setzt in Österreich zukĂŒnftig auf einen ganzheitlichen Vertriebsansatz. Um die Marktposition in einem immer komplexer werdenden GeschĂ€ftsumfeld weiter zu stĂ€rken, fĂŒhrt Toyota Material Handling Austria mit Beginn des neuen GeschĂ€ftsjahres eine schlankere Managementteamstruktur ein und passt seine Vertriebsorganisation an einen „One Sales“-Ansatz an. Dipl.-Ing. Josef Dax – derzeit Director…

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2024
| | | |

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2024

Toyota Material Handling Austria ist die österreichische Landesgesellschaft der Toyota Material Handling Group und ein Unternehmen der Toyota Industries Corporation (TICO), dem weltgrĂ¶ĂŸten Hersteller von Flurförderzeugen und Lagertechnik. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio an, das alle Fragen und Bereiche der Intralogistik abdeckt. Dazu zĂ€hlen gĂ€ngige Flurförderzeuge, sowie teil- und vollautomatisierte Logistiksysteme mit…

Toyota auf der LogiMAT 2024
| | |

Toyota auf der LogiMAT 2024

Toyota Material Handling lud im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart ins „Stadion der Intralogistik“ und konnte sich ĂŒber regen Besucherzustrom freuen. Im Rahmen der diesjĂ€hrigen LogiMAT nutzten zahlreiche Messebesucher das umfangreiche Informationsangebot von Toyota Material Handling. Der WeltmarktfĂŒhrer prĂ€sentierte sich erstmals auch am One-Family-Stand gemeinsam mit seinen Konzernschwestern Vanderlande und viastore. Der Konzern untermauerte damit…

Toyota Material Handling legt höchste PrioritĂ€t auf Sicherheit und sensibilisiert seine Belegschaft kontinuierlich durch eigeninitiative Maßnahmen
| |

Toyota Material Handling legt höchste PrioritĂ€t auf Sicherheit und sensibilisiert seine Belegschaft kontinuierlich durch eigeninitiative Maßnahmen

Das Wohlergehen aller ist fĂŒr Toyota Material Handling ein wichtiger Baustein fĂŒr einen nachhaltigen GeschĂ€ftsgang. Dies dokumentieren zahlreiche AktivitĂ€ten sowie auch der jĂ€hrlich veröffentlichte Nachhaltigkeitsreport des Komplettlösungsanbieters. Die umfangreichen Corporate Social Responsibility (CSR)-Bestrebungen des Konzerns finden selbstverstĂ€ndlich in allen nationalen Vertriebsgesellschaften ihre Fortsetzung – so auch auf nationaler Ebene. In Österreich hat Toyota Material Handling…

Toyota – immer einen Schritt voraus!
| | |

Toyota – immer einen Schritt voraus!

Toyota Material Handling Europe orientiert sich in seinem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht bereits an den neuen „European Sustainability Reporting Standards“, obwohl dieser Ansatz noch nicht verpflichtend ist. Indem sich WeltmarktfĂŒhrer Toyota auf diese VerĂ€nderungen einlĂ€sst, erhöht das Unternehmen sein QualitĂ€tsniveau im Hinblick auf Nachhaltigkeit in allen GeschĂ€ftsfeldern. FĂŒr seinen sechsten Nachhaltigkeitsbericht hat Toyota Material Handling Europe seinen…

| |

ÖAMTC: Reichweite und Ladeverhalten von 23 E-Autos im weltgrĂ¶ĂŸten Praxistest 

Reichweite auf der Straße um bis zu 30 Prozent unter Herstellerangaben Zweimal im Jahr lĂ€dt der NAF – der norwegische Partnerclub des ÖAMTC – zum „El Prix“. Dabei handelt es sich um den weltweit grĂ¶ĂŸten Reichweiten- und Ladetest fĂŒr Elektroautos. Diesmal wurden 23 aktuelle E-Autos, die zum Teil noch nicht in Österreich erhĂ€ltlich sind, in…

Toyota stÀrkt eigene Batteriefertigung
| |

Toyota stÀrkt eigene Batteriefertigung

VollstĂ€ndige Übernahme des Joint Ventures Primearth EV Energy geplant Die Toyota Motor Corporation (TMC) stĂ€rkt die Massenproduktion eigener Hybrid- und Hochvoltbatterien: Der MobilitĂ€tskonzern hat sich mit der Panasonic Holdings Corporation auf eine vollstĂ€ndige Übernahme des Joint Ventures Primearth EV Energy (PEVE) verstĂ€ndigt. Das gemeinsame Unternehmen fertigt bislang ausschließlich Hybridbatterien. Als hundertprozentige Toyota Tochter soll es auch in…

LOGISTIK express Journal 1/2024: Intralogistik & E-Commerce
| | | |

LOGISTIK express Journal 1/2024: Intralogistik & E-Commerce

INTRALOGISTIK & E-COMMERCE 02 Inhalt / Editorial / Impressum04 KurzeinfĂŒhrung in die moderne Intralogistik08 KNAPP mit der Mission: zero touch auf der LogiMAT 202412 Doppelte Dosis Dematic auf der diesjĂ€hrigen LogiMAT17 Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“18 LogiMAT 2024: Toyota prĂ€sentiert sich erstmals als „One Family“20 TGW Logistics prĂ€sentiert revolutionĂ€ren Taschensorter22 Movu atlas 2D Shuttle…

LogiMAT 2024: Toyota prĂ€sentiert sich erstmals als „One Family“
| | |

LogiMAT 2024: Toyota prĂ€sentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlĂŒsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes fĂŒr Interessenten zu verdeutlichen, prĂ€sentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. WĂ€hrend auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Konsequenter Blick auf KundenbedĂŒrfnisse
| | |

Konsequenter Blick auf KundenbedĂŒrfnisse

Toyota Material Handling Europe und Gideon schließen strategische Kooperationsvereinbarung fĂŒr neue automatisierte Logistiklösungen. Heutzutage besteht am Markt eine zunehmende Nachfrage nach einfachen, autonomen Lösungen mit selbstnavigierenden GerĂ€ten und einfacher Benutzerschnittstelle. Dieser Nachfrage entgegenkommend hat Toyota Material Handling Europe eine Kooperationsvereinbarung mit Gideon – einem in Zagreb ansĂ€ssigen Technologieunternehmen, das modernste Softwarelösungen fĂŒr Lokalisierung und Steuerung…

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!
| |

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!

Speziell zu saisonalen Spitzenzeiten können zusĂ€tzliche Flurförderzeuge erforderlich sein, denn mangelnde Transportmöglichkeiten bremsen den Output der Mitarbeiter. Ein effizienter Warenfluss ist aber in jedem Unternehmen essentiell fĂŒr den GeschĂ€ftserfolg. Knapp vor Ostern bietet Toyota Material Handling daher im Rahmen einer Aktion eine gĂŒnstige Möglichkeit zur Kurzzeitmiete von Flurförderzeugen. Die Mietstaplerflotte des Komplettlösungsanbieter ist so umfangreich…

|

New East Midlands warehouse to create jobs, says Logicor

Logicor, an owner, manager and developer of European logistics real estate, has agreed to forward fund a 500,000ft2 distribution warehouse at an advanced manufacturing and logistics park in Derby, East Midlands. With construction set to begin in early 2024, the development will target EPC ‘A’ and BREEAM ‘Excellent’ certification. Sustainability features will include solar panels, LED…

| |

LogiMAT 2024: Toyota Material Handling Deutschland GmbH

LogiMAT 2024: Toyota lĂ€dt ins „Stadion der Intralogistik“ ein Vom 19. – 21.03.2024 begrĂŒĂŸt Toyota Material Handling die LogiMAT-Besucher*innen erneut im „Stadion der Intralogistik“ (Halle 10, Stand G41). Beim WeltmarktfĂŒhrer wird es stapelnde Spitzenathleten, intralogistische Innovationen und zukunftsgerichtete Konzeptstudien sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Automatisierung, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu erleben geben. „Erleben Sie selbst,…

Katrin Schlautmann neu im Toyota Presseteam
|

Katrin Schlautmann neu im Toyota Presseteam

Katrin Schlautmann wechselt zum 1. Februar in das Presseteam von Toyota Deutschland als neue Pressesprecherin Corporate Communications und verantwortet darĂŒber hinaus die weitere Digitalisierung im Kommunikationsbereich. Sie verfĂŒgt ĂŒber langjĂ€hrige Erfahrung in den Bereichen Social Media, Marketing und Kommunikation. Sandra Tibor wechselt innerhalb von Toyota Deutschland. Nach mehr als 12 Jahren in der Presseabteilung wird sie ihre…

| |

LogiMAT 2024: manufactus GmbH

Kanban 4.0 – E-Kanban als SchlĂŒsselelement Kanban ist ein effizientes Werkzeug zur Steuerung der internen und externen MaterialflĂŒsse in Produktion und Logistik. Viele Unternehmen befinden sich aber auch in der Phase der „digitalen Transformation“, in der ein traditionelles Papier-Kanban nicht mehr zeitgemĂ€ĂŸ erscheint. Hier wird E-Kanban nun zum SchlĂŒsselelement, um den Kanban Prozess, die bestehenden…

LogiMAT 2024: Toyota lĂ€dt ins „Stadion der Intralogistik” ein
| | | | |

LogiMAT 2024: Toyota lĂ€dt ins „Stadion der Intralogistik” ein

Vom 19.-21.3.2024 begrĂŒĂŸt Toyota Material Handling die LogiMAT-Besucher*innen erneut im „Stadion der Intralogistik“ (Halle 10, Stand G41). Beim WeltmarktfĂŒhrer wird es stapelnde Spitzenathleten, intralogistische Innovationen und zukunftsgerichtete Konzeptstudien sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Automatisierung, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit auf der diesjĂ€hrigen LogiMAT in Stuttgart zu erleben geben. „Erleben Sie selbst, warum Toyota Material Handling im letzten…

Hochdichte Lagerlösung fĂŒr Holz-Her GmbH
| | |

Hochdichte Lagerlösung fĂŒr Holz-Her GmbH

Toyota Material Handling ĂŒbernimmt Implementierung einer Autostore- und Schmalgang-Lagerlösung bei weltweit tĂ€tigem Traditionsbetrieb. Holz-Her ist ein auf den holzverarbeitenden Maschinenbau spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz im deutschen NĂŒrtingen. Aufgrund der Erweiterung des Produktportfolios und im Hinblick auf den ProduktivitĂ€tsanspruch des Unternehmens wird nun am Standort Voitsberg in Österreich ein automatisiertes Kleinteile- und Schmalganglager von Toyota Material…

|

Exotec announces new integrator for North American market

Global warehouse robotics provider Exotec has announced that Bastian Solutions (Bastian), a Toyota Advanced Logistics company, has become an official integrator of its technology in North America. The company has said this will enable Bastian to sell and install its flagship Skypod system in Canada and the US, and that the market is “continuing to shift towards…

Girls! TECH UP Role Model Award 2023 geht an junge Wienerin
| |

Girls! TECH UP Role Model Award 2023 geht an junge Wienerin

Im Rahmen der Nachwuchsinitiative Girls! TECH UP des Österreichischen Verbands fĂŒr Elektrotechnik (OVE) sind junge Technikerinnen aufgerufen, ihre Begeisterung fĂŒr ihren Beruf zu teilen. Diesem Aufruf folgte auch die erst 21-jĂ€hrige HĂŒzĂŒme Erkaptan von Toyota Material Handling Austria. Mit ihrem ĂŒberzeugenden Auftritt im einzusendenden Kurzvideo konnte sie sowohl das Online-Voting wie auch die Jurybewertung fĂŒr…

BVL Logistiktag: Komfortzone Ende?
| | | |

BVL Logistiktag: Komfortzone Ende?

Mit diesem spannenden Motto beschĂ€ftigten sich die Vortragenden im Rahmen des 13. Niederösterreichischen Logistiktages der BVL Österreich. Die Bundesvereinigung Logistik Österreich – kurz BVL – lud im Rahmen der erfolgreichen Branchenveranstaltung Mitglieder und namhafte Logistiker ins Kongresszentrum am Flughafen Wien. Unter dem Motto „Komfortzone… Ende?!“ beleuchteten Experten aus mehreren Perspektiven die aktuell herausfordernde Faktenlage der…

Toyota Material Handling unterstĂŒtzt Paris 2024 bei der Reduktion von Emissionen – und gibt spannende Einblicke in logistische AblĂ€ufe ĂŒber die Spiele
| |

Toyota Material Handling unterstĂŒtzt Paris 2024 bei der Reduktion von Emissionen – und gibt spannende Einblicke in logistische AblĂ€ufe ĂŒber die Spiele

Toyota Material Handling Europe (TMHE) ist der offizielle Partner fĂŒr Material Handling Equipment der Olympischen und Paralympischen Spiele Paris 2024. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit Toyota Motor Europe zusammen. Weniger als ein Jahr vor den Spielen gibt TMHE Einblicke, wie es Paris 2024 dabei unterstĂŒtzen wird, das Versprechen einzulösen, den CO2-Ausstoß um 50 %…

Toyotas höchste PrioritÀt: Schutz der Gesundheit am Arbeitsplatz
| | |

Toyotas höchste PrioritÀt: Schutz der Gesundheit am Arbeitsplatz

Im Rahmen des europaweiten Schwerpunkts fĂŒr „Gesunde ArbeitsplĂ€tze“ schĂ€rft Toyota Material Handling das Bewusstsein fĂŒr das Thema Sicherheit. Vom 23. bis 28. Oktober jĂ€hrt sich bereits zum wiederholten Male die von EU-OSHA initiierte „EuropĂ€ische Woche fĂŒr Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz“. Die diesjĂ€hrige Initiative der EuropĂ€ischen Agentur fĂŒr Sicherheit und Gesundheitsschutz steht im Zeichen der…

Logistik zukunftsfit – sind Sie bereit?
| | |

Logistik zukunftsfit – sind Sie bereit?

Toyota Material Handling gibt im aktuellen Trend-Radar einen Überblick ĂŒber wichtige Planungsthemen fĂŒr den Logistiksektor der kommenden Jahre. Die Welt der Logistik durchlĂ€uft eine signifikante Transformation. Die permanenten, erheblichen VerĂ€nderungen im GeschĂ€ftsumfeld, das Umdenken der Bevölkerung, das mit einem geĂ€nderten Sozialverhalten einhergeht sowie neue Technologien, die den radikalen Wandel vorantreiben, stellen sowohl Bedrohungen als auch…

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2023
| |

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2023

Toyota MH Toyota Material Handling ist der WeltmarktfĂŒhrer unter den Flurförderzeugherstellern. Mit Gabelstaplern, Lagertechnik, ganzheitlichen Lösungen und digitalen Innovationen fĂŒr Automatisierung und KonnektivitĂ€t sorgen wir dafĂŒr, dass GĂŒter rund um den Globus effizienter bewegt werden. Mit dem Ziel, die Welt einfacher und nachhaltiger zu machen, gehen wir in FĂŒhrung. Wir lieben es, Probleme in Chancen…

| |

DSV Road startet mit neuem Standort in Wien voll durch

Der Transport- und Logistikdienstleiser DSV Road GmbH hat in Wien-Inzersdorf einen neuen großen Standort bezogen. In der Richard-Strauss-Straße 34 im 23. Bezirk, wo zuvor die Firma Toyota Frey angesiedelt war, betreibt das Unternehmen nun auf insgesamt 50.000 m2 GrundflĂ€che ein neues Lager mit 17.000 m2 fĂŒr Umschlags- und LogistikaktivitĂ€ten – teilweise ausgestattet mit einem halbautomatischen…

|

NEVEON verkauft das Fertigprodukt-Automotive-GeschÀft an die TrÚves-Gruppe

Die Schaumstoffsparte von Greiner fokussiert sich damit auf ihr KerngeschĂ€ft / Mitarbeiter:innen werden mit allen Rechten und Pflichten vom neuen EigentĂŒmer ĂŒbernommen. Die Greiner-Schaumstoffsparte NEVEON hat ihr Automotive-GeschĂ€ft Perfoam an die TrĂšves Gruppe verkauft. Die Transaktion wird nach der kartellrechtlichen Freigabe voraussichtlich noch vor Jahresende abgeschlossen sein. Perfoam ist auf Innenverkleidungen und Antriebsstrang-Isolationsteile fĂŒr Automobile…

| |

Denzel Gruppe tritt Fuhrparkverband bei

Der Fuhrparkverband ist eine neue Kooperation mit der Denzel Gruppe eingegangen, die fĂŒr beide Seiten mehrfache Win-Win-Situationen verspricht. „Mit der breiten Kompetenz im automotiven Bereich und der starken österreichweiten PrĂ€senz, ist die Denzel Gruppe eine Bereicherung fĂŒr den Fuhrparkverband und seine Mitglieder“, freut sich Henning Heise, Obmann des Fuhrparkverbands Austria (FVA), zur neu eingegangenen Zusammenarbeit….

Ein leistungsfÀhiges Lager erfordert Sicherheit
| | | |

Ein leistungsfÀhiges Lager erfordert Sicherheit

Toyota minimiert mit neuem Fahrerassistenzsystem das Kollisionsrisiko Der von Toyota entwickelte und gebaute intelligente Umgebungssensor SEnS+ verwendet ein stereoskopisches Kameramodul um FußgĂ€nger und Objekte hinter dem Stapler zu erkennen. Der einzigartige, dynamische Erfassungsbereich des neuen Fahrerassistenzsystems unterstĂŒtzt das sichere Lasthandling und bietet mehr Sicherheit fĂŒr Mensch, Maschine und Ware beim RĂŒckwĂ€rtsfahren. SEnS+ ist ein kamerabasiertes…

End of content

End of content