Case Study Raben Bexity gemeinsam mit Honeywell & LNConsult: Mobile Computer für Grüne Logistik
| | |

Case Study Raben Bexity gemeinsam mit Honeywell & LNConsult: Mobile Computer für Grüne Logistik

Der in Österreich führende Stückgut-Logistiker Raben BEXity dokumentiert und steuert den intermodalen Warenfluss der täglich rund 10.000 Sendungen mit 950 mobilen Computern von Honeywell. Lieferant der Gesamtlösung ist die österreichische Logistik- und IT-Beratung LNConsult. Herausforderung Wer eiliges Stückgut klimafreundlich per Bahn transportiert, sollte die Lieferprozesse sehr gut beherrschen. Die österreichische Raben BEXity GmbH macht es…

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung
| | |

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung

Ein neues Frische- und Handels-Logistikzentrum hat der Großhändler Stroetmann aus dem westfälischen Münster August 2023 im benachbarten Senden eröffnet. Es ist ausschließlich für Frischeprodukte konzipiert und entspricht modernsten technischen und ökologischen Erkenntnissen. Dass Waren nun wesentlich seltener umgeräumt werden müssen als im alten Lager, dazu trägt auch die systematische Lagerkennzeichnung von ONK bei.  Am neuen Logistikstandort…

AIM-Trendbarometer: AutoID / AIDC
| |

AIM-Trendbarometer: AutoID / AIDC

Basistechnologien für Automatisierung in Produktion und Logistik – Stabile Branche in schwierigem Umfeld Der Industrieverband AIM-D befragt seine Mitglieder im halbjährlichen Turnus über ihre Sicht auf die allgemeine Geschäfts- und Marktentwicklung sowie die Entwicklung der AutoID- / AIDC-Märkte im Besonderen. Die AIM-Unternehmen bieten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für automatische Identifikation (AutoID / AIDC) und mobile…

Prévoté transformiert Bestandsverwaltung mit ZetesMedea Full Pallet Inventory
|

Prévoté transformiert Bestandsverwaltung mit ZetesMedea Full Pallet Inventory

Der Logistik- und Transportdienstleister Prévoté modernisiert die Bestandsverwaltung mit ZetesMedea Full Pallet Inventory. Dieses Projekt bringt Prévoté auf dem Weg zur Digitalisierung entscheidend voran und unterstreicht das Engagement des Unternehmens für betriebliche Effizienz und die Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

LogiMAT 2024: Innovative Lösungen für Kennzeichnung und Erfassung
| |

LogiMAT 2024: Innovative Lösungen für Kennzeichnung und Erfassung

Mit einer hohen Bandbreite eingesetzter Technologien und Innovationen rund um das Label zeigt die AutoID-Branche auf der diesjährigen LogiMAT einen repräsentativen Querschnitt durch ihr diversifiziertes Lösungsangebot. Das Fachpublikum wird erstmals Neuheiten wie Cloud-Labeling, neue recycelte Materialkombinationen sowie wiederverwendbare Labels und RFID-Tags mit ePaper-Display zu sehen bekommen. Bei den Identifikationslösungen werden unter anderem ein modular konzipiertes…

Anyline führt autonomes Drohnenscannen für die Bestandsverwaltung im Lager ein
| | | | | |

Anyline führt autonomes Drohnenscannen für die Bestandsverwaltung im Lager ein

Anyline stellt seine neue autonome Drohnen-Bestandsverwaltungssoftware vor, die ganze Lagerhallen und Distributionszentren selbstständig scannt. Die eigenständige Barcode-Scanlösung für Drohnen entwickelte Anyline in Zusammenarbeit mit Mondi, einem ebenfalls globalen Marktführer in der Verpackungs- und Papierindustrie. Dank der Software wird die Bestandsgenauigkeit um das Sechsfache verbessert und der gesamte Prozess zehnmal nachhaltiger. Alles in allem sorgt die…

LogiMAT 2024: Premieren, Innovationen, Neuentwicklungen
| |

LogiMAT 2024: Premieren, Innovationen, Neuentwicklungen

Auf der LogiMAT 2024 präsentieren die internationalen Aussteller aller Produktsegmente dem Fachpublikum erstmals zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen für effiziente Intralogistik. Bereits im Vorfeld der Messe wurden rund 100 Premieren und Neuvorstellungen angekündigt. Mit einem Feuerwerk an Innovationen und Neuheiten eröffnet die LogiMAT unter dem Motto „SHAPING CHANGE TOGETHER – Sustainability – AI – Ergonomics“ das…

| |

LogiMAT 2024: WAM Service GmbH

WAM Gruppe – Auto-ID und Etiketten – Innovative Produkte für effizientes Prozessmanagement Logistische Prozesse vereinfachen und effizient gestalten, das ist die Aufgabe der WAM Gruppe. Im Rahmen der LogiMAT Messe 2024 in Stuttgart stellt die WAM Gruppe erneut ihre innovativen und modernen Produkte vor, um innerbetriebliche Prozesse zu optimieren und effizienter zu gestalten. Eine Bandbreite…

| |

LogiMAT 2024: TSC Auto ID Technology

Vielseitige Drucklösungen von TSC für höhere Produktivität und Nachhaltigkeit TSC Printronix Auto ID zeigt auf der LogiMat 2024 vom 19. bis 21. März in Stuttgart (Halle 2, Stand 2D11) die neuen leistungsstarken Desktop-Drucker der TH DH Serie und die Hochleistungs-Druckmodule PEX-2000. Weitere Highlights sind der ressourcenschonende, kompakte Linerless-Drucker MB240 sowie vielseitig einsetzbare Thermo-Enterprise-Drucker mit RFID-Funktionalität…

| |

LogiMAT 2024: storelogix by common solutions GmbH & Co KG

Schnell, einfach, effizient: Warehouse-Management mit storelogix Besonders im Online-Handel und kundenorientierten B2B Geschäft zählt die Geschwindigkeit. Nicht nur, weil Kunden das von Auslieferung bis Rückerstattung erwarten, sondern weil es hier auch Wachstumsraten gibt, bei denen nicht jedes WMS in Sachen Implementierung und Skalierbarkeit mithält. Geschwindigkeit, Effizienz und mehr bietet das Lagerverwaltungssystem storelogix. Interessierte können in…

|

Puma’s stichd raises bar with next-gen logistics centre

Since November 2022, stichd has been serving its global customers from its new and highly automated fulfilment centre in Tilburg, the Netherlands. This high-performing and extremely versatile omnichannel solution enables stichd to cut lead times and to offer customers an even higher service level. In close co-operation with TGW, a solution was developed and implemented…

| |

LogiMAT 2024: SAFELOG GmbH

Mobiler Roboter XS1 beschleunigt die AKL-Auslagerung Schnell, leicht, kostengünstig – auf der LogiMAT in Halle 5, Stand 5C29 präsentiert SAFELOG seinen neuen mobilen Transportroboter (MTR) für den effizienten Warentransport von Ladungsträgern beispielsweise in automatischen Kleinteilelagern (AKL). Das AGV mit der Modellbezeichnung XS1 ist speziell für die Anforderungen im Fulfillment konzipiert. Durch seine Schnelligkeit ist es…

| |

LogiMAT 2024: Plöckl Media Group GmbH

Plöckl Media Group GmbH – Ihr Partner für professionelle Kennzeichnung Die Plöckl Media Group GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart individuelle Kennzeichnungslösungen unter dem Motto „Sustainability – AI – Ergonomics“. Das Unternehmen betont die wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Geschäftswelt und hebt die Rolle der RFID-Kennzeichnung für umweltschonende Logistik hervor. Die PMG…

| |

LogiMAT 2024: manufactus GmbH

Kanban 4.0 – E-Kanban als Schlüsselelement Kanban ist ein effizientes Werkzeug zur Steuerung der internen und externen Materialflüsse in Produktion und Logistik. Viele Unternehmen befinden sich aber auch in der Phase der „digitalen Transformation“, in der ein traditionelles Papier-Kanban nicht mehr zeitgemäß erscheint. Hier wird E-Kanban nun zum Schlüsselelement, um den Kanban Prozess, die bestehenden…

| |

LogiMAT 2024: Leuze electronic GmbH + Co. KG

Sensorexpertise vor Ort: Leuze auf der LogiMAT 2024 Die Sensor People von Leuze präsentieren auf der LogiMAT in Stuttgart innovative Lösungen für mehr Effizienz in der Intralogistik. Das Leuze Messeteam empfängt Besucherinnen und Besucher vom 19. – 21.03.2024 in Halle 3, Stand C60. Owen, 11. Januar 2023 – Zunehmende Effizienz, höhere Geschwindigkeiten und maximale Verfügbarkeit…

| |

LogiMAT 2024: inotec group

AutoID, RFID, Track&Trace – alles aus einer Hand von der inotec group AutoID, RFID, Track&Trace – alles aus einer Hand von der inotec group Intelligente Kennzeichnungslösungen machen oft den entscheidenden Unterschied – damit punktet die inotec group seit Jahrzehnten bei Kunden aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor. Persönliche Beratung, bewährte und innovative Produkte sowie Rundum-Sorglos-Service…

| |

LogiMAT 2024: identWERK GmbH

identWERK GmbH präsentiert sich erneut auf der LogiMAT „Engineering Auto-ID“ ist für identWERK nicht irgendein Claim sondern gelebter Arbeitsalltag, der jeden Tag unvorhersehbar und besonders macht, weil wir uns nicht davor scheuen, neue Wege abseits der bewährten Standardpfade zu gehen. Gemäß diesem Leitsatz stehen wir unseren Kunden aus allen erdenklichen Branchen als erfahrenes und kompetentes…

| |

LogiMAT 2024: ICS Group

LogiMAT 2024: Smarte Logistikplattform mit ChatGPT-Integration Die ICS Group (kurz: ICS) präsentiert auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart vom 19. bis 21. März, in Halle 8 / Stand A21, zukunftsweisende Software-Lösungen zur Automatisierung der Intralogistik in SAP®- und Non-SAP-Umgebungen. Mit der Weiterentwicklung ihres Warehouse Management Systems (WMS) Stradivari® zur smarten, KI-basierten Logistikplattform, will das Unternehmen…

| |

LogiMAT 2024: GOD Barcode Marketing mbH

Digitale Transformation mit GOD – 40 Jahre Expertise in effizienter Digitalisierung Mit 40 Jahren Erfahrung steht die GOD Barcode Marketing mbH als Systemhaus für Datenerfassung, Datenkommunikation, Kennzeichnung und bei der Entwicklung individueller Soft- und Hardware-Lösungen zur Seite. Passgenau, auf die jeweiligen Anforderungen, werden Sie zur Hard- und Software im Auto-ID Bereich beraten um Prozesse in…

| |

LogiMAT 2024: European Machine Vision Association (EMVA)

EMVA zeigt mit Gemeinschaftsstand und Vortrags-Session Bildverarbeitungslösungen auf der LogiMAT Barcelona, 12. Januar 2024. Bildverarbeitung hat sich in vielen Bereichen der Logisitk etabliert. So sind Bildverarbeitungslösungen, auch Maschine Vision oder Vision-Tech genannt, ein integraler Bestandteil unter anderem für schnelle Barcode-Erfassung, Größenbestimmung von Paketen und Gütern sowie in autonomen Transportsystemen. Zusammen mit sieben Mitgliedsunternehmen ist die…

| |

LogiMAT 2024: Cluster Mobility & Logistics

Cluster Mobility & Logistics organisiert Gemeinschaftsstand auf der LogiMAT 2024 Das Cluster Mobility & Logistics mit Sitz in der TechBase Regensburg ist vom 19. – 21. März 2024 auf der LogiMAT in Stuttgart vertreten. Gemeinsam mit zwölf Mitausstellenden präsentiert sich das Cluster vor Ort auf der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in diesem Jahr…

| |

LogiMAT 2024: CCL Faubel GmbH

Lager digital kennzeichnen Papieretiketten können nur einen Status eines Behälters oder eines Lagerplatzes abbilden. Jede Veränderung des Status bedarf einer neuen Kennzeichnung. Wie dieser zeitintensive Prozess des manuellen Austausches ersetzt werden kann, zeigt das Unternehmen CCL Faubel auf seinem Stand 2B25 in der Halle 2 auf der LogiMAT 2024. „Das E-Paper-Display eines Smart Labels ist…

| |

LogiMAT 2024: BURG Lüling GmbH & Co. KG

BURG stellt drei neue elektronische Schließsysteme für Office- und Betriebseinrichtung vor Das Thema „New Work“ steht für BURG im Mittelpunkt der diesjährigen LogiMAT, auf der die Schließsysteme Qleo, Conexo und Flexo vorgestellt werden. Entwickelt, um den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden, ermöglichen diese Produkte ein sicheres und flexibles Arbeiten in Bürolandschaften, Produktions- und…

| |

LogiMAT 2024: BSS Bohnenberg GmbH

Flowpicker jetzt bis minus 25 Grad Celsius Für das Handling von Tiefkühlerzeugnissen Solingen. Die BSS Bohnenberg GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2024 (Halle 1, Standnummer 1C50) ein Update des erfolgreichen Flowpicker. Das vollautomatische Hochleistungs-Kommissioniersystem kann nun auch Tiefkühlware bis minus 25 Grad Celsius verarbeiten. Die dabei an den Tag gelegte Performance legt Einsatzspektren nahe, bei…

| |

LogiMAT 2024: Basler AG

Basler präsentiert Vision Lösungen für die Lagerautomatisierung Unter dem Motto “Accelerate your Vision – Mastering Warehouse Automation through Vision Technology“ präsentiert sich die Basler AG vom 19. bis 21. März auf der LogiMAT in Stuttgart als Komplettanbieter für Bildverarbeitung zur Automation in der Logistik. Basler stellt auf seinem Messestand sein 2D- und 3D-Vision Produkt- und…

Mehrfarbige Etiketten helfen, Durchsatz zu optimieren
| |

Mehrfarbige Etiketten helfen, Durchsatz zu optimieren

Mit wiederaufbereiteter IT-Hardware hat sich die 2007 als Start-Up mit drei Mitarbeitern gegründete Cybertrading GmbH mittlerweile zu einem weltweiten Vertreiber mit mehr als 100 Angestellten entwickelt. Die Weichen für weiteres Wachstum hat Cybertrading jetzt mit einer neuen Lagerhalle am Unternehmenssitz in Barleben gestellt. Um Lagerung und Kommissionierung zu optimieren, hat ONK wie schon 2019 farbcodierte Barcodeetiketten…

Taschensorter revolutionieren den KEP-Markt
| |

Taschensorter revolutionieren den KEP-Markt

Fortschrittliche Sortiertechnologie für KEP: Effizienzsteigerung, Präzision und Flexibilität – Wie der ferag.skyfall Taschensorter die KEP-Branche revolutioniert. Beitrag: Redaktion KEP-Unternehmen (Kurier-, Express- und Paketdienste) stehen bei der Bearbeitung kleiner Pakete vor verschiedenen Herausforderungen, die sich auf unterschiedliche Aspekte ihres Geschäftsbetriebs auswirken. Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, müssen KEP-Unternehmen innovative Technologien, effiziente Logistikprozesse, sorgfältige Qualitätskontrollen und…

Stellplatzkennzeichnung angepasst an Arbeitshandschuh mit integriertem Barcode-Scanner
| |

Stellplatzkennzeichnung angepasst an Arbeitshandschuh mit integriertem Barcode-Scanner

Mehrere Hundert Neuheiten nimmt TRIO Leuchten pro Jahr neu ins Programm auf. Um das ständig wachsende Sortiment lagern und distribuieren zu können, hat der international agierende Anbieter von dekorativer Wohnraumbeleuchtung seine Logistikprozesse mittels neuer Soft- und Hardware optimiert und die Lagerkapazität um ein Drittel erhöht. Für die Waren-Kommissionierung und die automatische Inventur mittels Handschuh-Scanner hat ONK…

|

Parcel sorting machine installed at Antwerp DC

A parcel sorting machine has been introduced at a sorting centre operated by Bpostgroup (Bpost) in Antwerp. It is hoped the machine will transform Antwerp X from a regional to a national sorting centre, with the new machine reportedly more than doubling sorting capacity from 9,000 to 20,000 parcels per hour. The machine is equipped with a…

Kennzeichnung leistet Vorschub im Nachschublager
| | |

Kennzeichnung leistet Vorschub im Nachschublager

Um auch zukünftig kürzeste Lieferzeiten bei wachsender Artikelvielfalt gewährleisten zu können, hat die AS Arbeitsschutz GmbH in den letzten Jahren ihre gesamte Logistik am Unternehmenssitz in Bedburg ausgebaut und modernisiert. 2022 und 2023 wurden ein neues Logistikzentrum errichtet, der Autostore erweitert sowie ein neues ERP-System und ein Webshop implementiert. Für schnelle und fehlerfreie Ein- und…

End of content

End of content