Maximal flexible Versandetikettierung: 3D-Etikettierportal Legi Flex 6100 verzichtet auf Produktausrichtung

Der Onlinehandel ist ein äußerst schnelllebiges Geschäft. Kaum bestellt, erwarten Kunden auch schon ihre Lieferung. Versandhändler müssen in der Lage sein, Kartonagen mit stark abweichenden Abmessungen sowie nicht formstabile Kunststoffbeutel blitzschnell mit Versandetiketten zu versehen und zu verschicken. Von der Etikettiertechnik erfordert das eine sehr hohe Flexibilität.

Automatische Bestimmung von Position und Volumen.
Das 3D-Etikettierportal Legi Flex 6100 des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme hebt die Versandetikettierung auf ein neues Level. Dieser Etikettendruckspender verzichtet auf die aufwändige Ausrichtung von Produkten entlang einer Referenzkante. Er ist in der Lage, die Position und das Volumen von Kartonagen und Beuteln auf dem Förderband mittels Kamera zu ermitteln und seinen Applikator genau darauf abzustimmen. So sorgt das Etikettierportal für eine zuverlässige Kennzeichnung an zuvor genau definierter Position, auch wenn sich Produkte auf einem Förderband nicht exakt führen bzw. vereinzeln lassen. Der Legi Flex 6100 kann somit auch an besonders kurzen und knapp bemessenen Linien eingesetzt werden und bietet maximale Flexibilität.

Durch den Verzicht auf die Ausrichtung und die berührungslose Etikettierung werden die zu kennzeichnenden Produkte zudem minimal mechanisch belastet. So eignet sich der Legi Flex 6100 auch zur Kennzeichnung besonders sensibler Produkte. Er verarbeitet Etikettenmaterial mit einer Breite von vier Zoll bzw. 100 mm sowie standardisierte DHL-, Hermes-, UPS-Versandetiketten.

Robust, schnell und prozesssicher.
Im 3D-Etikettierportal wurde die bewährte Etikettiertechnik der Legi-Air 4050-Serie verbaut. So ist gewährleistet, dass diese High End-Versandlinie nicht nur eine sehr hohe Menge Produkte kontinuierlich (ohne Stopp) in kürzester Zeit etikettieren kann. Durch den Einsatz von zwei gegenüberliegenden Systemen lässt sich gleichzeitig eine Zero Downtime-Funktion einrichten: Im Falle des Ausfalls eines Gerätes bzw. beim erforderlichen Rollenwechsel übernimmt das andere System die Etikettierung. Das verhindert Stillstandzeiten und führt zu hoher Prozesssicherheit.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33, D-53619 Rheinbreitbach
Telefon: +49(0)2224-7708-0
E-Mail: info@bluhmsysteme.com
URL: www.bluhmsysteme.com

Translate »
error: Content is protected !!